success4you

success4you - das Forum: Fragen, Hilfe, Tutorials rund um den Homepage-Baukasten und rund ums Webdesign
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Im Homepage-Baukasten Forum gebannt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
success4you
Site Admin
Site Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1061
Alter : 108
Ort : RheinMainArea
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Im Homepage-Baukasten Forum gebannt!   Di Feb 22, 2011 3:53 pm

Zitat :
Sorry, du wurdest wegen Regelverstößen gebannt,
du kannst ab 23 Feb 2011 10:33 wieder im Forum schreiben!

Wie kam es dazu?

Es gibt ja 2 Threads:

Serverausfall, fehlendem Inhalt/404 Error und bei PN 2

der ist für User, deren Seite weg ist und in den meisten Fällen 404 Error anzeigt.

und den hier:

Manuelles Backup wegen Serverproblemen

der ist für User, deren Seite weg ist und in den meisten Fällen 404 Error anzeigt, die aber für ihre Besucher auf der Frontseite ein Mitteilung für ihre Besucher gemacht haben. Diese wurden ja vom automatischen Backup nicht erfasst - weil es eben verändert war.

Jetzt wurde ich ja gebannt wegen mehrfacher Doppelposts - Also habe ich meine Posts nochmal durchgeschaut - kann ja sein, so langsam liegen ja auch die Nerven blank. Also einmal hier:

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?p=709341&highlight=#709341


Zitat :
Zitat :
21.02.2011 16:05 Die automatisierte Wiederherstellung wurde abgeschlossen.

Was passiert jetzt - jetzt haben wir artig gewartet - nichts an den Seiten geändert - aber sie sind nicht wieder gekommen.

6 Tage alleine die Backupeinspielung abgewartet - ständig geschaut, ob die Seiten wieder da sind.

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?p=709340&highlight=#709340

Zitat :
Zitat :
21.02.2011 16:05 Die automatisierte Wiederherstellung wurde abgeschlossen.


So und jetzt?

Zitat :
Bei vereinzelten Benutzern war die Wiederherstellung nicht erfolgreich. Wer davon betroffen ist, können wir nicht automatisch erkennen. Gegebenenfalls kann es in den nächsten Tagen bei vereinzelten Benutzern auch noch auf Grund kleinerer Änderungen zu 404-Problemen kommen. Bitte wendet euch dann mit dem Betreff "404-Meldungen - Wiederherstellung nicht erfolgreich" an den Support per support-de@webme.com, danke. Bitte beachtet, dass die Bearbeitung von Support-Anfragen bei Nicht-Premium-Kunden einige Tage dauern kann.

Das ist jetzt wohl nicht euer Ernst - jetzt wieder den Support anschrieben - wo andere jetzt schon 10 Tage auf irgendetwas vom Support warten.

Das ist doch völlig ungerecht - die User, die ihre Seite verändert haben, haben sie jetzt - im anderen Thread - alle wieder.
Und wir , die wir nichts daran gemacht haben und artig gewartet haben - sollen jetzt wieder Wochen warten.
Leute schriebt hierein - wir machen eine neue Liste:
meine Seiten, die fehlen:

http://awards4you.page.tl/
http://weddingguide.de.tl/
http://creative-design4you.de.tl/

Das ist in meinen Augen kein Doppelpost - das einzige was dopplet ist, ist das Zitat von gnah - weil mir wird ja vorgeworfen, ich würde es seit Tagen tun.

Heute wurde ein Doppelpost von mir gemacht in beiden oben genannten Threads, der aber Sinn macht, weil er dazu dient, dass die User darunter posten, dass ihre Seite noch komplett fehlt oder ein falsches Backup gemacht wurde oder Teile fehlen. Es schaut ja nicht jeder User unbedingt in beide Threads. Mittlerweile, da das automatische Backup abgeschlossen ist, sitzen wir ja alle in einem Boot. Wobei es eigentlich bei denen die nichts verändert haben fast noch schlimmer ist, denn vielen User mit Veränderung wurde ein Backup schon wieder aufgespielt. Die List ist auf jeden Fall für beide Threads wichtig - schließlich ist heute Tag 36 nach dem Crash.
Zitat :

Liste

Seiten fehlen:
http://awards4you.page.tl/
http://weddingguide.de.tl/
http://creative-design4you.de.tl/
http://www.dennis-hompage.de/
http://www.danielroosen.de.tl/
http://musirony.de.tl/
http://bauwagen8500.de.tl/
http://burtonkitcar.de.tl/
http://www.wildbuffalodancer.de.tl/

Verscheidene Probleme:
http://boxerfahrer.de.tl/ funktioniert nicht richtig
http://trannyontour.de.tl/ - falsches Backup
http://anarchyrissen.de.tl/ teilweise?

Ich denke wir haben es verdient - das wir nach so langer Wartezeit mal eien Information bekommen - und nicht nur es läuft - und läuft - und jetzt ist fertig - aber ihr seid nicht dabei - meldet euch beim Support - da sind die Meisten doch schon gemeldet.
Heute ist Tag 36 des Crashs - da muß doch mal was möglich sein - seit gestern nachmittag wieder keinerlei Reaktion.

Ich bettele ja seit Tagen nach einer vernünftigen Info - muß ich betteln - hab ichs verbockt - hallo? Aber ich tue es und warte geduldig und werde jetzt gebannt? Was geht denn da ab? Ich habe ja auch zurückgeschrieben und ich werde auch hier keine PNs breit treten - weil das ja die Totsünde beim HPBK ist - nur soviel zum Verständnis - weil ich hatte auch um Veröffentlichung im Forum gebeten mit Begründung - das wird natürlich nicht gemacht, weil man ja weiss, das man im Unrecht ist - sonst hätte man mich ja wie Andere mal richtig abstrafen können - auf einen richtigen Bockmist meinerseits hat man wahrscheinlich gewartet - da der nicht kam halt so. Ja meine Rückfrage - Stimmungsmache! Das möchte ich niocht beurteilen, ob ich Stimmungsmache betrieben habe - ich zitiere dazu nur mal HarleyHeaven, der selbst ein hervorragender Moderator im Homepage-Baukasten war udn das mit Sicherheit beurteilen kann:

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?p=706426&highlight=#706426
harleyheaven hat Folgendes geschrieben:
Zitat :
Webme hatdoch selbst Schuld, dass dieser Thread "etwas" ausartet. Immer noch keine neuen Infos. Und der Tag wo alles wieder laufen sollte ist heute Nacht verstrichen. Wo sonst soll der betroffene User denn seinen Frust ablassen?

@yachtsachverstaendiger

Grundsätzlich hat unser el capitano (das ist nicht böse gemeint) recht, bisschen Niveau sollte auch bei allem Verständnis für den Frust gehalten werden.

Was ich aber nicht verstehe und auch nicht tolerieren kann sind seine Provokationen. Denn das führt genau zu dem, was er bemängelt. Und vor allem nervt mich, dass er User wie Success so angreift. Er tut das, was eigentlich der Job von webme wäre.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass "yachtsachverstaendiger" ein Dummyaccount von webme ist. Wie sonst ist zu erklären, dass er nach angeblichem dreiwöchigen Ausfall seiner Seite so positiv eingestellt ist.
_________________
Mit besten Grüßen Marco

Was wird gemacht - ich werde tagelang bewußt ignoriert - stört mich nicht - ich hätte nur gerne Info - kann man ja für alle hinschreiben - muß man nicht an mich richten.
Wobei ja bei meinen Seiten nicht mal der Versuch gemacht wurde, ein Backup aufzuspielen.
Das kann alles nicht wahr sein - nicht genug, dass ich versuche zu helfen und artig warte und um Info bettele - jetzt werde ich auch noch gebannt. Das kann man mit dem Wort Kundenunfreundlichkeit gar nicht mehr beschreiben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://success4you.de
 
Im Homepage-Baukasten Forum gebannt!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Forum von Forumieren in Homepage von Jimdo einfügen
» Forum in Homepage einbinden
» Forum auf Homepage einbinden
» Eigene kleine Spiele in's Forum einbinden
» Schreibwut - Ein Forum für Hobbyautoren und Leseratten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
success4you :: Off Topic :: Plauder-Ecke :: Homepage-Baukasten-Info-
Gehe zu: