success4you

success4you - das Forum: Fragen, Hilfe, Tutorials rund um den Homepage-Baukasten und rund ums Webdesign
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa

Nach unten 
AutorNachricht
magic-121
Power User
Power User
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 139
Alter : 55
Ort : Saarbrücken
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 19.06.08

BeitragThema: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Di Aug 05, 2008 10:04 am

Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa

Würden Sie gerne mal für drei Cent pro Liter Ihren Wagen volltanken? Wie das geht? Fahren Sie einfach nach Venezuela... Doch auch in anderen Staaten ist Benzin zum Teil billiger als Mineralwasser. Der ADAC hat die Spritpreise rund um den Globus verglichen – und große Preisunterschiede festgestellt.
Vor einigen Wochen ging eine Schockwelle durch Peking: Die Regierung erhöhte die staatlich kontrollierten Benzinpreise drastisch und machte Autofahren im Reich der Mitte damit erheblich teurer. Doch über die 58 Cent pro Liter, die der Treibstoff nun kostet, würden sich Menschen in Norwegen sicherlich freuen. Denn dort müssen sie 1,67 für einen Liter des aufbereiteten Rohstoffes hinlegen. Der ADAC hat die Benzinpreise rund um den Globus verglichen. Deutschland macht dabei keinen guten Schnitt: Denn mit 90 Cent pro Liter kassiert auch der Staat hierzulande kräftig ab. WELT ONLINE die weltweit extremen Preisunterschiede bei Benzin.

Norwegen - 1,67 €
Deutschland - 1,54 €
Frankreich - 1,49 €
Spanien - 1,28 €
Singapur - 1,05 €
Brasilien - 0,98 €
Australien - 0,97 €
Kanada - 0,90 €
Südafrika - 0,89 €
Indien - 0,84 €
Russland - 0,68 €
USA - 0,67 €
China - 0,58 €
Algerien - 0,22 €
Saudi Arabien - 0,11 €
Venezuela - 0,03 €


_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://magic-121.ucoz.com/
mg21
VIP User
VIP User


Männlich
Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 109
Ort : Bayern
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Di Aug 05, 2008 10:14 am

Zitat :
Deutschland - 1,54 €

Deine Statistik scheint schon etwas älter zu sein...

Hab gestern für 1,41 Euro getankt, bei Aral, also teurer Markenbenzin. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
success4you
Site Admin
Site Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1061
Alter : 109
Ort : RheinMainArea
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Di Aug 05, 2008 10:29 am

Hi - ja Tanken in Deutschland ist zum russischen Roulette geworden - ich fuhr auch vor einiger Zeit - als der Liter noch nicht über e1,50 Euro war an einer Aral-Tankstelle vorbei 1,51 Euro - das war das erste Mal, das ich ein solches Schild sah - ich fuhr dann am nächsten Tag an eine Billig-Tankstelle - war nicht bei mir zu Hause - mußte dort einmal quer durch die Stadt - echt blöde Fahrerei - komme endlich zur Billig-Tankstelle - 1,51 Euro - da hätte ich auch bei Aral tanken können.
Ich sage da nur "Hopp Schwiiz" 1 Liter = 1,22 Euro und 8 % Mehrwertsteuer!
Ein vergleichbares Europäisches Land, das an Deutschland grenzt. Das könnte bei uns auch möglich sein!
Wobei die Schweiz noch nicht einmal großartig Industirefirmen hat - gut Schokolade, Pharmaindustire und natürlich Riccola. Bankhäuser haben sie noch reichlich - kann man auch bei uns ansiedeln. Allerdings sind sie nicht in der EU und nicht in der Nato - wenn das der Grund ist, dass es uns schlecht geht, dann sollten wir morgen, besser noch heute austreten. Also solange es möglich ist wo immer auch dei Gründe liegen, es besser zu machen sind unsere Politiker ja wohl unfähig - hoch 10!
Ciao Michael

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://success4you.de
mg21
VIP User
VIP User


Männlich
Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 109
Ort : Bayern
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Di Aug 05, 2008 11:56 am

Vor mehreren Wochen kostete der Liter Super bei uns noch 1,599 Euro. Momentan ist er wieder etwas billiger. Ich habe gehört, er soll wieder unter 1,30 Euro runter gehn. Ob das halt stimmt?!?

Da ist es von Vorteil, an Grenzstaaten zu wohnen. Von mir aus sind es z. B. ca. 80 km bis in die Tschechische Republik. Dort kostet der Sprit zwar auch scohn ca. 1,30 Euro, ist aber immer noch ca. 20 bis 30 cent pro Liter billiger als bei uns.

Was will man dagegen machen, man muss es ja bezahlen. Twisted Evil

Wenn man halt auf die Arbeit fahren muss, kann man entweder aufhören und das Auto verkaufen, oder man bezahlt den Sprit. Ich muss z. B. ab Mitte August täglich über 60 km fahren. Da gehen halt jeden Monat über 100 Euro nur für Sprit drauf, Versicherung und Steurn fürs Auto noch nicht mit eingerechnet.

Autofahren wird echt langsam zum Luxus, man kann sich das Auto nicht mehr nach Leistung kaufen, sondern nach Spritverbrauch... Sad

Genauso beim Heizöl, ich habe von mehreren schon gehört, diese haben für 1,00 Euro den Liter Heizöl getankt... Entweder frieren oder bezahlen, da muss man halt genauso wie beim Auto auf andere Dinge verzichten... confused
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
magic-121
Power User
Power User
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 139
Alter : 55
Ort : Saarbrücken
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 19.06.08

BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Di Aug 05, 2008 2:47 pm

Zitat :
Deine Statistik scheint schon etwas älter zu sein...

Ist Top-Aktuell von heute morgen ! Die Statistik bezieht sich ,wie immer auf den Bundesschnitt.

Ich habe heute morgen z.B für 1,52 € getankt. Daran alleine sieht man ,wie groß in Deutschland
der Preisunterschied ist.

Wie schon Michael gesagt hat , zeigen uns ja die Nachbarländer wie das geht.

Wir müssen eben damit Leben.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://magic-121.ucoz.com/
success4you
Site Admin
Site Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1061
Alter : 109
Ort : RheinMainArea
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Do Aug 14, 2008 4:13 pm

Hi - ich hoffe ja das wenigstens das Heizöl billiger wird - und wenn ich dann so dumme Sprüche von Politikern höre, man könnte sich ja warm anziehen - ich hbae da nicht mal das Problem damit, aber was machen Leute, die kleine Kinder haben - auch warm anziehen - unglaublich!
Ich hoffe, die Bevölkerung behält sich die ganzen Sachen bis zur nächsten Wahl.
Ciao Michael
Revolution

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://success4you.de
mg21
VIP User
VIP User


Männlich
Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 109
Ort : Bayern
Land :
Your Browser :
Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   Do Aug 14, 2008 5:08 pm

Beim Heizöl hat man höchstens die Möglichkeit, einen kleinen Ofen zu besorgen, den man mit Holz und Kohlen feuern kann.

Dann hat man wenigstens ein Zimmer warm, wenn man das Heizöl nicht mehr bezahlen kann.

Denn wenn der Liter Heizöl in 5 - 10 Jahren mal 1,50 oder 2,00 Euro kostet, wer kann das dann noch bezahlen??

Und von Politikern braucht man generell kein Entgegenkommen erwarten, die sind reich und haben solche Sorgen nicht. Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa   

Nach oben Nach unten
 
Nirgends ist Benzin so teuer wie in Europa
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» RC Forum für alle Benzin Racer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
success4you :: Off Topic :: Plauder-Ecke :: Nachrichten - Notiziario-
Gehe zu: